Geschäftsstelle | Thomas-Bornhauser-Strasse 23a | 8570 Weinfelden | T 071 622 36 22 | F 071 622 36 25 | info@bvtg.ch

Maurer Schnupperkurs

 

Sehr geehrte Damen und Herren

Sie befinden sich mit Ihren SchülerInnen in den Vorbereitungen für die Berufswahl. Dabei wollen wir Sie tatkräftig unterstützen und Ihren Schützlingen die Möglichkeit für ein Erlebnis der ungewohnten Art bieten.

Seit Jahren führt der TBV in seiner Lehrhalle in Sulgen Schnupperkurse für Oberstufen-Schulklassen und zum Teil auch für einzelne Schüler durch. Wir sind überzeugt, dass wir Ihnen als Oberstufe damit ein ausserordentlich interessantes Angebot machen, nicht zuletzt darum, weil im Thurgau auf dem Bausektor auch letztes Jahr nicht alle offenen Lehrstellen besetzt werden konnten und OberstufenschülerInnen im Rahmen des Werkunterrichts kaum die Möglichkeit haben, diese Berufssparte kennen zu lernen.

Die Baubranche ist dank ausgezeichneter Weiterbildungs- und Aufstiegsmöglichkeiten sowohl für G- als auch für E- SchülerInnen äusserst attraktiv. Das Bauhauptgewerbe bietet die besten Arbeitsbedingungen (Arbeitszeiten, Ferien, flexibler Arbeitsrücktritt etc.) und auch die besten Löhne im gesamten Bausektor. Zudem sind die wirtschaftlichen Aussichten auf dem Bau vielversprechend, da einerseits das derzeit hohe Bauvolumen in den nächsten Jahren anhalten wird und fachlicher Nachwuchs sehr gefragt sein wird.

Seit 2000 haben 260 Schulklassen mit 4'431 SchülerInnen unser Angebot benutzt, davon allein 29 Klassen mit 448 SchülerInnen im vergangenen Jahr. Wir freuen uns, wenn auch Sie ihren Schülern diese Möglichkeit bieten, sei es nun zum ersten oder bereits zum wiederholten Mal.

Die Schnupperkurse finden in der Lehrhalle Sulgen statt (Auwiesenstr. 10, 8583 Sulgen). In diesem Ausbildungszentrum werden neben den überbetrieblichen Kursen der Maurer auch die überbetrieblichen Kurse für Maler und Landschaftsgärtner angeboten.

In diesen Schnupperkursen versuchen wir, den SchülerInnen die Baubranche und im speziellen den Beruf des Maurers näher zu bringen; dabei können sie selbst ein „Bauwerk“ planen und aufbauen. So hoffen wir, das Interesse und die Freude am Bau zu wecken.

Der Schnupperkurs dauert 1 Tag

(aus organisatorischen Gründen verzichten wir auf die Durchführung der halb- und 2-tägigen Kurse, Programm siehe im Prospekt)

Vereinbaren Sie bitte telefonisch einen Termin direkt mit unserem Instruktor, Herrn Thomas Arpasi (Tel. 071 642 37 77).

Kosten entstehen Ihnen keine. Der ganze Kurs (inkl. Mittagessen und Getränk) wird allen Teilnehmern unentgeltlich angeboten (Die Kosten übernimmt der Parifonds-Bau Kanton Thurgau).

Sie sorgen nur für den Transport nach Sulgen.

Wir sind überzeugt, dass wir mit unserem einmaligen Angebot und dem beigelegten Prospekt Ihr Interesse geweckt haben und freuen uns auf Ihren Anruf.